Herzliche Einladung zum Schulfest


Programm zum Download

Das HGG feiert sein 50-jähriges Bestehen. Feiern Sie mit!
Festakt um 14 Uhr in der Stadthalle
Eröffnung des Schulfestes um 15:30 Uhr auf dem Platz vor der Stadthalle
Schulfest mit Präsentationen von 16 bis 18:30 Uhr
Hocketse mit der Band „Klangfarbe“ von 19 bis 21 Uhr

Weitere Informationen zum Programm und zu Parkmöglichkeiten :
50 Jahre HGG – ein Grund zum Feiern!
Ein feierlicher Festakt mit zahlreichen Ehrengästen eröffnet den Festtag am 20. Juli um 14 Uhr in der Stadthalle. Das bunte und lebendige Schulfest beginnt mit einer gemeinsamen Aktion der Schulgemeinschaft um 15:30 Uhr auf dem Platz vor der Stadthalle. Die Ergebnisse der Projekttage werden von 16 Uhr bis 18:30 Uhr in Form von Ausstellungen, Präsentationen und Aufführungen vorgestellt. Nach einigen Preisverleihungen auf dem Schulhof Ost begleitet die Band „Klangfarbe“ ab 19 Uhr die Hocketse. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, Eltern und SMV übernehmen die Bewirtung von 15 Uhr bis 21 Uhr. Unser Gebäude zeigen wir Ihnen gern bei kurzen Schulführungen immer zur vollen Stunde zwischen 16 Uhr und 20 Uhr.
Herzliche Einladung zu allen Programmpunkten, wir freuen uns auf Sie! 

zum Download:
Programmheft
Hinweise zu Parkmöglichkeiten
Stadtplan

Fan und Unterstützer werden

Startseite

Känguru-Wettbewerb 2017

Am 16.03.2017 war es wieder soweit – der alljährliche Känguru-Wettbewerb der Mathematik stand an. Es handelt sich hierbei um einen Wettbewerb, der vom Verein „Mathematikwettbewerb Känguru e.V.“ vorbereitet und zeitgleich in über 60 Ländern weltweit durchgeführt wird. In diesem Jahr lag die Teilnehmerzahl erstmals über 900 000 - am HGG nahmen zum wiederholten Male viele Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 5 - 8 teil.

Sie bewältigten dabei eine Vielzahl an Aufgaben, für deren Bearbeitung nicht nur Rechenfertigkeiten, sondern ganz besonders logisches Denken und geometrische Kenntnisse bzw. Raumvorstellungen gefordert waren. 

Die Finanzierung des Wettbewerbs erfolgt durch ein Startgeld, wobei auch dieses Jahr der Verein der Freunde des HGGs die Teilnahmegebühr für die gesamte 5. Jahrgangsstufe übernahm. Erneut einen herzlichen Dank hierfür, denn gerade in dieser Klassenstufe warteten die Kinder gebannt auf die Aufgaben – und fieberten natürlich der Preisverleihung entgegen. 

Kurz vor den Pfingstferien war es dann endlich soweit: Alle Teilnehmer/innen erhielten eine Urkunde mit der erreichten Punktzahl, die Broschüre „Mathe mit dem Känguru 2017“, die neben den Aufgaben noch weitere mathematische Knobeleien enthält sowie den „Preis für alle“ – eine knifflige Kette, bei dem erneut logisches Denken (aber auch ein wenig Ausdauer) gefragt ist. 

Darüber hinaus erhielten die folgenden Schülerinnen und Schüler zusätzliche Preise für hervorragende Leistungen – sie gehören damit zu den landesweit Besten in diesem Wettbewerb. 

1. Preis: Florian Füßle (5b), Joana Reichel (6c), Paul Schott (8b) 

2. Preis: Sarah Bäuerle (6b), Natascha Füßle (6b), Jonas Haug (8c) 

3. Preis: Mona Weinkauf (5b), Maximilian Hubert (5a), Vera Bertsch (5b), Laura Richter (6b), Jan Raiser (6b), Cedrik Zessack(6a), Alessio Hötzer (8c)

 Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu ihren Ergebnissen und hoffentlich bis zum nächsten Jahr – am 15.03.2018