Herzliche Einladung zum Schulfest


Programm zum Download

Das HGG feiert sein 50-jähriges Bestehen. Feiern Sie mit!
Festakt um 14 Uhr in der Stadthalle
Eröffnung des Schulfestes um 15:30 Uhr auf dem Platz vor der Stadthalle
Schulfest mit Präsentationen von 16 bis 18:30 Uhr
Hocketse mit der Band ‚ÄěKlangfarbe‚Äú von 19 bis 21 Uhr

Weitere Informationen zum Programm und zu Parkmöglichkeiten :
50 Jahre HGG ‚Äď ein Grund zum Feiern!
Ein feierlicher Festakt mit zahlreichen Ehreng√§sten er√∂ffnet den Festtag am 20. Juli um 14 Uhr in der Stadthalle. Das bunte und lebendige Schulfest beginnt mit einer gemeinsamen Aktion der Schulgemeinschaft um 15:30 Uhr auf dem Platz vor der Stadthalle. Die Ergebnisse der Projekttage werden von 16 Uhr bis 18:30 Uhr in Form von Ausstellungen, Pr√§sentationen und Auff√ľhrungen vorgestellt. Nach einigen Preisverleihungen auf dem Schulhof Ost begleitet die Band ‚ÄěKlangfarbe‚Äú ab 19 Uhr die Hocketse. F√ľr das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, Eltern und SMV √ľbernehmen die Bewirtung von 15 Uhr bis 21 Uhr. Unser Geb√§ude zeigen wir Ihnen gern bei kurzen Schulf√ľhrungen immer zur vollen Stunde zwischen 16 Uhr und 20 Uhr.
Herzliche Einladung zu allen Programmpunkten, wir freuen uns auf Sie! 

zum Download:
Programmheft
Hinweise zu Parkmöglichkeiten
Stadtplan

Fan und Unterst√ľtzer werden

Startseite

Ausflug Europaparlament 2017

Am 28. März 2017 fand nach mehreren Jahren wieder ein Ausflug ins Europaparlament statt. Kurz nach 8 Uhr machten sich die Französischklassen der Klassenstufe 10 und die Französischbegabten- AG der Klassenstufe 8 auf den Weg nach Strasbourg. Nach 3 Stunden Fahrt kamen wir direkt am Parlament an.

Daraufhin mussten wir uns alle einem Sicherheitscheck unterziehen, ehe unsere F√ľhrung begann. Wir erfuhren etwas √ľber die Entstehung und Bedeutung der Europ√§ischen Union und ihrer Institutionen. Des Weiteren bekamen wir Infos √ľber die baulichen Besonderheiten des Parlaments. Anschlie√üend besichtigten wir den Plenarsaal, einen der gr√∂√üten weltweit, mit zurzeit 751 Abgeordneten. Somit ist das EU-Parlament der gr√∂√üte Arbeitgeber f√ľr Dolmetscher in Europa, da pro Sitzungswoche √ľber 1000 Dolmetscher ben√∂tigt werden, um alle Sprachkombinationen der 24 Amtssprachen abzudecken.¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†
Au√üerdem wurden wir √ľber die einzelnen Fraktionen und deren Aufgaben und Ziele im Parlament informiert. Unter anderem √ľber die EU-Gegner, die letztendlich nur im Parlament sitzen, um dieses abzuschaffen. Unsere F√ľhrung endete in einem kleineren Sitzungssaal, in dem wir einen Film √ľber die Entstehung der EU und deren Organe anschauten. Au√üerdem erfuhren wir etwas √ľber die Aufteilung des Parlaments und der Zweigstellen in Br√ľssel und Luxemburg. Danach konnten wir die Strasbourger Innenstadt auf eigene Faust erkunden. Jedoch sollten wir alle das Strasbourger M√ľnster besichtigen, bevor wir uns dann gegen 16 Uhr auf den R√ľckweg zum HGG machten. Einen herzlichen Dank an Frau Conrad, Herrn Gr√ľnzner, Frau Kramer und Herrn Schwebsch, die den Tag organisiert und uns begleitet haben.