Berichte 18/19

Pflanzaktion am HGG

Das HGG wird grün
Nachdem die jahrelangen Umbaumaßnahmen endlich beendet sind, wurde es an der Zeit, dass wir das HGG zu UNSEREM HGG machen. Neben vielen Plakaten, Pinnwänden und Ausstellungen, die über das ganze Schulhaus verteilt sind, sind nun auch die Klassenzimmer dran. Und was verschönert einen Raum mehr als lebendiges Grün?

Zimmerpflanzen verbessern die Luftqualität, erhöhen das Wohlbefinden und können sogar Schadstoffe aus der Luft filtern. Mehr als genügend Gründe also sich mit der Schulhausbegrünung zu beschäftigen. Mit dem Ziel jedes Klassenzimmer mit mindestens einer Pflanze auszustatten, begannen zum Schuljahresanfang Frau Hieber und Frau Frittmann mit der Planung. Mit dem Einverständnis der Schulleitung wurden Töpfe und Erde gekauft und am Donnerstag den 18.10.18 in einer großen Pflanzaktion Stecklinge umgetopft. Frei nach dem Motto „Blumen des Glücks mußt du selber pflanzen" (Phil Bosmans) wurde gegraben, gegossen und gelacht. Unser Dank gilt besonders den Schülerinnen und Schülern, die bei dieser Aktion geholfen haben. Wir freuen uns über diejenigen, die sich der weitern Pflege der Pflanzen angenommen. Es hat sich mal wieder gezeigt: Unsere Schülerinnen und Schüler sind die besten!