Berichte 19/20

Neuer Wasserspender im HGG

„Oh, leever Jott, jev uns Wasser, denn janz HGG hät Doosch“


 „Wir wünschen uns einen Wasserspender“ – so lautete ein Schülerwunsch im offenen Öhrchen.

Ein Team aus Schule, Elternbeirat und Stadt Markgröningen setzte sich darauf zusammen, um den Schülerwunsch zu erfüllen.
Zum Ende der Sommerferien war es dann endlich soweit: Nachdem ein geeignetes Gerät gefunden wurde, haben die Stadt Markgröningen und unser Hausmeisterteam die baulichen Voraussetzungen geschaffen. Der Wasserspender, der vom Elternbeirat finanziert wurde, konnte im Westbau aufgestellt und angeschlossen werden. Die Installation war in kurzer Zeit abgeschlossen.
Vom ersten Tag an wird der Wasserspender täglich von Schülern/Schülerinnen und Lehrkräften genutzt.
Wir bedanken uns auf diesem Weg beim HGG-Team Jetschina, Räpple, Tuma und Herrn Schulze von der Stadt Markgröningen für die Unterstützung.