Berichte 17/18

Serata italiana – con la musica, i film e un sacco di delicatezze

Am Freitag, den 19.11 startete um 17 Uhr in unserer Aula die erste „Serata italiana“ – ein italienischer Abend, den Italienischschüler aus allen Klassenstufen gemeinsam mit unseren Lehrern Herrn Seyfried, Frau Kramer und Frau Weiß sowie unserer Schulleiterin Frau Kirmse genießen konnten.

Wir begannen mit einem italienischen Buffet, zu dem viele Gäste etwas beigesteuert hatten. Begleitet von Klassikern der italienischen Musik und aktuellen Liedern wurde gemeinsam gespeist und sich unterhalten. Später machten wir es uns auf Sitzsäcken gemütlich und sahen gemeinsam zwei Filme  – eine neuere Komödie („Quo vado“) und den Klassiker „La vita è bella“ („Das Leben ist schön“).
Unsere serata italiana war ein gelungener Abend und wir hoffen, dass diese tolle Veranstaltung auch im nächsten Jahr wieder stattfindet.