Berichte 17/18

Mittagsbetreuung am HGG

Angeblich wird man ja durch Langeweile kreativ, aber wir haben den Spieß umgedreht: keine Langeweile durch Kreativität! In der Mittagspause wird nämlich nicht nur herum gesessen, sondern fleißig gemalt und gebastelt - beim Kreativen Gestalten.

Passend zur Jahreszeit tobten sich Fünftklässler, betreut von Eva Schrem und Felix Götz (beide Klasse 11), künstlerisch aus. Ob ein herbstliches Bild fürs Wohnzimmer, ein Engelchen als Weihnachtsgeschenk für die Oma oder einen Tischkicker aus einem Schuhkarton. Und langweilig wurde es niemandem!
Alternativ standen den HGG-Fünft-und Sechstklässlern während der Mittagsbetreuung donnerstags in der 7. Stunde im ersten Halbjahr weitere Angebote aus ganz unterschiedlichen Bereichen zur Verfügung: 

  • Nähen mit der Nähmaschine

  • Schach

  • Selbstverteidigung

  • Sport und Spiele

  • Zehnfingersystem

  • Hausaufgabenbetreuung

Alle Gruppen wurden entweder von engagierten Mittel- und Oberstufenschülern, Lehrern oder professionellen Trainern geleitet. Dafür ein ganz herzliches Dankeschön!