Einladung zum Adventskonzert

plakat2018¬†Liebe Eltern, Sch√ľler, Kollegen und Freunde unseres Gymnasiums,

 zu unserem diesjährigen

 Adventskonzert 

 am Mittwoch, dem 19. Dezember 2018, um 19.00 Uhr

 in der Bartholomäuskirche Markgröningen

 laden wir Sie und Ihre Angehörigen ganz herzlich ein.

 Es musizieren die Chöre, das Junge Orchester, die Bigband und besonders talentierte Solisten des HGG. Lassen Sie sich mit besinnlichen und beschwingten Klängen aus Klassik, Pop und Jazz auf das   Weihnachtsfest einstimmen. 

¬†√úber Ihren Besuch w√ľrden sich alle Mitwirkenden sehr freuen!

¬†Karin Kirmse(Schulleitung)¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† Volker Ehrlich (f√ľr die Fachschaft Musik)¬†

Startseite

Helfen im Fall eines (Un-)Falles

Was tun, wenn die Mitsch√ľlerin √ľber Schwindel klagt? Was tun, wenn sich der Teamkamerad am Sporttag das Knie aufsch√ľrft?

 

Am HGG sind bei solchen (Un-)F√§llen und Verletzungen die Schulsanit√§terinnen und Schulsanit√§ter sofort zur Stelle. Bereits seit 2013 √ľbernehmen die TeilnehmerInnen der Schulsanit√§ter-AG die Erstversorgung und betreuen die kleineren und gr√∂√üeren Patientinnen und Patienten. Und bez√ľglich Nachwuchs braucht sich diese AG nicht zu sorgen. Denn in diesem Schuljahr haben weitere 14 engagierte Sch√ľlerinnen und Sch√ľler ihre Erste-Hilfe-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und verst√§rken ab sofort das Schulsanit√§ter-Team.

Unter Leitung der Ausbilder Martina Jentsch und Georg Hoppe vom DRK Markgr√∂ningen lernten die Teilnehmer zun√§chst, wie man sich in Notfallsituationen angemessen und sicher verh√§lt. Dann wurde die Versorgung kleinerer Verletzungen ebenso trainiert wie das Anlegen von Druckverb√§nden. Auch die korrekte Durchf√ľhrung einer Herzdruckmassage, auch unter Verwendung eines Defibrillators, war Teil des Ausbildungsprogramms. Nun sind die Teilnehmer fit f√ľr ihre Eins√§tze bei den zahlreichen Schulveranstaltungen und k√∂nnen im Notfall kompetent die Erstversorgung √ľbernehmen.

Wir danken dem DRK Markgr√∂ningen und den Ausbildern Martina Jentsch und Georg Hoppe, deren Wissens- und Erfahrungsschatz die Ausbildung m√∂glich machten, f√ľr ihren engagierten Einsatz. Die erfolgreiche Kooperation von DRK und HGG der letzten Jahre sorgt daf√ľr, dass die HGG-Gemeinschaft auch weiterhin auf helfende Sanit√§terh√§nde z√§hlen kann.

 

Offene Fragestunde

 jeden Donnerstagpin3
 in der 
 7. Stunde:

 in H 1.03
¬†f√ľr¬† Ma und¬†D

 mehr Infos

 

 

Nachhilfebörse

pin3

¬†Sch√ľler geben
¬†Sch√ľlern¬†
 Nachhilfe
 
 Nachhilfelehrer

 Zu weiteren Informationen