Berichte 17/18

Englisches Theater am HGG

Am Mittwoch, den 21.März 2018, wurde in der Aula für die fünften und sechsten Klassen ein englisches Theater namens „Treasure Hunt“ aufgeführt. Es handelte von einer Klassenfahrt, auf der sich die zwei Schüler - Becky und Joe -auf Schatzsuche durch den Lake District Nationalpark machten. Auch Kinder vom Publikum wurden mit einbezogen.

Die zwei Schauspieler lieferten eine tolle Show ab, in der natürlich nur Englisch gesprochen wurde. Auch wenn man nicht alles verstanden hat, haben sie mit Mimik und Gestik versucht, uns die unbekannten Wörter näher zu bringen. Sie hatten auch musikalische Beiträge. An manchen Stellen gab es auch immer wieder einiges zu lachen. Mit verschiedensten Kulissen und Rollen wurde das Theater sehr lebendig. Letzten Endes durften wir noch Fragen auf Englisch stellen, da die Schauspieler Elliot und Mary nicht so gut Deutsch konnten.

 

Hier ein paar Schüler-Meinungen:

„Ich fand das Theater toll und habe viel verstanden.“

„Das Theater war hilfreich, da man auch neue Wörter gelernt hat.“

„Ich fand das Theater lustig, und habe vieles dazu gelernt.“

Vielen Dank an das Theater-Team.