Schulsozialarbeit

Zur Zeit in Vertretung:

Herr Frank Becker, Stadtjugendpfleger

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

hiermit möchte ich mich gerne vorstellen. Mein Name ist Meike Haußmann.



Ich bin Dipl. Sozialpädagogin (DHBW) und für die Stadt Markgröningen am Hans-Grüninger-Gymnasium als Schulsozialarbeiterin tätig.


Schulsozialarbeit leistet in diesem Sinne:

· Beratung und Hilfe bei Fragen, Sorgen und Problemen und Begleitung bei der
  Bewältigung einzelner Lebens- und Entwicklungsaufgaben (Einzelfallhilfe)
· Unterstützung oder Mediation bei Konflikten
· Weitervermittlung zu speziellen Beratungsstellen oder zu Einrichtungen der
  Jugendhilfe
· Kooperation mit der Institution Schule, also mit Schulleitung der Realschule und des HGG, sowie den Klassen- und Fachlehrern
· Projektarbeit mit Klassen oder Gruppen zur Stärkung sozialer und persönlicher Kompetenzen
· Elternarbeit :
    - Beratung bei schulischen oder persönlichen Problemen Ihres Kindes, 
      bei allgemeinen Erziehungs- oder Lebensfragen
    - Vermittlung von hilfreichen Kontakten wie z.B. zu Beratungsstellen, Behörden,
      Fachdiensten...
    - Unterstützung bei Gesprächen mit der Schulleitung oder mit Lehrern, bei
      Gesprächen mit außerschulischen Institutionen am „runden Tisch"
· Netzwerkarbeit im Gemeinwesen



Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit und auf eine gute Zusammenarbeit mit Euch / mit Ihnen!

Mit freundlichen Grüßen,

Meike Haußmann

KONTAKT ZUR SCHULSOZIALARBEIT