Offene HA-Betreuung

Kostenlos und
ohne Voranmeldung
Mo. bis Fr.
von 13:00-14:00 Uhr
in Raum A 0.02:

Schüler der Klassen 10/11
unterstützen euch bei
den Hausaufgaben und
der Vorbereitung
auf Klassenarbeiten


Statistik


Internetvortrag
Sonntag, den 26. Oktober 2014 um 10:28 Uhr

Wie schon im letzten Schuljahr angekündigt, fand am Dienstag dem 30.9.14 für die zehnte Klasse der Vortrag des Medienreferenten U. Sailer zum Thema ''Sicherheit im Internet'' statt.

Weiterlesen...
 
Aktualisierte Klausurenpläne Oberstufe
Donnerstag, den 16. Oktober 2014 um 00:16 Uhr

Ab sofort stehen die aktualisierten Klausurenpläne der Oberstufe für das 1. Halbjahr zum Download zur Verfügung.

 
Italienaustausch 2014
Samstag, den 11. Oktober 2014 um 13:36 Uhr

Vom 22.- 29. September 2014 besuchten einige Schülerinnen und Schüler des italienischen Gymnasiums Liceo Alessandro Volta unsere Schule. Sie trafen am Montagnachmittag pünktlich um 16:00 Uhr in Markgröningen ein, wo sie bereits voller Vorfreude und Neugier von ihren deutschen Austauschpartnern erwartet wurden.

Weiterlesen...
 
Begrüßung der neuen Fünftklässler
Mittwoch, den 24. September 2014 um 13:32 Uhr

Musikalisch begleitet von unserer Bläserklasse unter Leitung von Herrn Ehrlich und kulinarisch versorgt durch die Eltern der 6. Klassen fand am Nachmittag des ersten Schultages die Begrüßung der neuen Fünftklässler statt.

alt

Weiterlesen...
 
Elternrundschreiben Nr. 1 im Schuljahr 2014/2015
Montag, den 22. September 2014 um 00:00 Uhr

Liebe Eltern,
die neuesten Informationen zum Schuljahresbeginn finden Sie im 1. Rundschreiben unserer Schulleitung.

 
Studienfahrt Berlin 2014
Mittwoch, den 17. September 2014 um 13:22 Uhr

Am Sonntag, den 13.07., trafen wir uns um 10 Uhr gemeinsam mit unseren beiden Lehrern Herrn Kauer und Herrn Schmitt am Hauptbahnhof in Stuttgart, um mit dem ICE nach Berlin zu fahren. Nachdem die Fahrt doch recht schnell verging, kamen wir nach einer kurzen Fahrt mit der S-Bahn in unserem Hostel in Friedrichshain an.

Weiterlesen...
 
Latein-Exkursion nach Trier, Köln und Mainz
Mittwoch, den 17. September 2014 um 13:32 Uhr

Am Mittag des 3. Juli kamen wir gegen 12 Uhr nach 4-stündiger Zugfahrt in Trier an. Nachdem unser Gepäck am Bahnhof verstaut worden war, ging es zu Fuß zur Porta Nigra, dem bekannten Wahrzeichen der Stadt Trier. Das antike Stadttor machte sowohl von außen als auch innen Eindruck.

Weiterlesen...