Erste HGG-MINT-Meisterschaft

Am 24.01.2023 trafen sich die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der neunten Klassen in der Aula zur ersten allj├Ąhrlichen MINT-Meisterschaft. Der Wettbewerb soll zeigen, welche Klasse in den Disziplinen Mathematik, Informatik, Biologie, Physik, Chemie und NwT die Nase vorne hat.

Bei dem Wettbewerb traten in den Disziplinen jeweils drei Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler aus jeder Klasse gegeneinander an. Die Gruppen bekamen pro Disziplin f├╝nf Fragen gestellt, die sie innerhalb einer Minute beantworten mussten. Von den Zellorganellen in Pflanzenzellen bis zum Ersatzwiderstand in einer Parallelschaltung, die Fragen boten einen bunten Abriss der letzten Schuljahre in den entsprechenden F├Ąchern. Jede richtige Antwort brachte einen Punkt; die Klasse mit den meisten Punkten wurde Sieger. Ehrgeizig wurde an jeder neuen Frage geknobelt und die richtigen Antworten der eigenen Klasse mit kr├Ąftigem Applaus gew├╝rdigt. Nach einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen setzte sich schlie├člich die 9a durch. Der Jubel war gro├č, denn neben dem riesigen Wanderpokal, wird der Klasse auch ein Pizzaessen spendiert.

Wir bedanken uns herzlich beim Verein der Freunde, der sowohl den Wanderpokal als auch das Siegeressen sponsert! Stellvertretend f├╝r den Verein der Freunde war Herr Lachenmayer anwesend, der den Pokal ├╝berreichte und bei der Auswertung der Antworten half. Ein weiterer Dank geht an die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler, die f├╝r eine tolle Stimmung gesorgt und sich einen fairen Wettstreit geliefert haben. Danke!