Sidebar

header6.png
header4.png
header3.png
header2.jpg
header7.jpg
header1.jpg
header8.jpg
header9.jpg
headera.jpg
headerb.jpg
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Im zurückliegenden Jahr fanden Gespräche zwischen der Schulleitung des HGG und Kolleginnen und Kollegen der Grundschulen in unserem Einzugsbereich statt, in denen die Idee aufkam, die Kooperation zwischen diesen Schulen und unserem Gymnasium zu vertiefen. Hierbei standen vor allem die Viertklässler im Mittelpunkt.

Zu deren Orientierung bot das HGG vom Dezember 2023 bis Januar 2024 zwei Veranstaltungsreihen an, die von den sieben Grundschulen gerne aufgegriffen wurden. Bei den Unterrichtshospitationen, die an fünf Vormittagen für acht Klassen angeboten werden konnten, erlebten die Grundschülerinnen und Grundschüler auf sie abgestimmte Unterrichtssequenzen in Deutsch, Englisch sowie Mathematik.

Die Grundschulexperimente wurden vom MINT-Bereich des HGG ausgerichtet. An drei Nachmittagen bekamen insgesamt neun vierte Klassen einen lebensnahen Einblick in die Naturwissenschaften, wobei unsere Kolleginnen und Kollegen sowie ältere Schüler ihnen Hilfestellung gaben.

Unterrichtshospitationen und Grundschulexperimente sind Teil eines größeren Gesamtkonzepts für die Viertklässler und deren Eltern, auf die bald die Entscheidung über die weiterführende Schule zukommen wird. Ein weiterer Baustein, um unser Gymnasium in diesem Kontext zu präsentieren, ist der Tag der offenen Tür 2024. Dieser wird eine neue Gestalt haben. Seien Sie gespannt! Nähere Informationen dazu folgen in Kürze auf unserer Homepage …