Herbst und Winter im Schulgarten- 1. Bericht

Ein halbes Gartenjahr ist vor√ľber, wir Gartenkinder wollen einen kleinen Bericht √ľber unseren Garten schreiben.¬†Letztes Jahr im Herbst haben wir K√ľrbisse angemalt und lackiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Richtung Winter haben wir eine Eichh√∂rnchen-Futterstation gebaut, damit die s√ľ√üen kleinen Nager den Winter gut √ľberstehen.

Das gleiche taten wir auch f√ľr die kleinen V√∂gelchen, die sollen den Winter n√§mlich auch gut √ľberstehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Fr√ľhjahr klettern die Molche wieder zur√ľck in den Teich.¬†Der Teich muss auch jede Woche ges√§ubert werden.¬†Im Sommer werden wir die Pumpe anschalten und m√ľssen dann nicht jede Woche den Teich s√§ubern.¬†Im Herbst ist es etwas anders, da die Eichenbl√§tter immer wieder in den Teich fallen.¬†Wir leisten sehr viel Arbeit, aber haben danach auch sehr viel davon.